Donnerstag / 17.01.2019 / 20:00 Uhr

New Names

NewNames

Frohes Neues Jahr wünscht das New Names Team & wir freuen uns schon sehr auf die erste Veranstaltung in 2019! Hier habt ihr einen kleinen Einblick, wer da auf der New Names Bühne zu sehen sein wird :-)

HENNING HANS DUO

Mit dem Ansinnen einen mittelmäßigen Gesellschaftsroman in einer 5-Lieder-EP unterzubringen, dabei holprigen Metaphern nicht verlegen und etwas zu häufig in pseudo-intellektuelle Metaebenen fliehend, mischt Henning Hans Poprefrains und zerschachtelte Schwurbelsätze, und trägt leider allzu offensichtlich einen Rollenkonflikt zwischen Narziss und Gymnasiastentraurigkeit zu Tage. Er hofft, dass das jemandem gefällt. Henning Hans im Web: https://www.facebook.com/henninghansmucke

RED IVY

Red Ivy aus Münster und Dortmund überzeugen mit modernem Alternative Rock. Dabei bilden Synth- und Ambient-Sounds eine Brücke zwischen den Stilen und zeigen, dass Rockmusik heute nicht angestaubt klingen muss. Einprägsame und leichtgängige Melodien sorgen stets dafür, dass die Musik zum Eintauchen einlädt und in den Köpfen bleibt. Red Ivy im Web: https://www.facebook.com/Redivyofficial/

DISCO DAMAGED KIDS

DiscoDamagedKids,das ist leidenschaftlicher Synthpop und Indierock mit treibendem Beat, dröhnenden Tastentönen, garniert mit rhythmischen Gitarren- und Basslinien. Mit Glitter über den Köpfen und Feuer in den Augen und den Fingern lockern sie die Hüften des Publikums und verleihen ihrer Freude dabei mit Glitzerkanonen Ausdruck. Disco Damaged Kids im Web: https://www.facebook.com/discodamagedkids/

Wie immer unter dem Motto Eintritt frei, Musik heiß & Getränke kalt. Einlass ab 19.00 Uhr über den Innenhof Beginn um 20.00 Uhr

www.ms-vision.de

Einlass:17.01.2019 19:00 Uhr
Beginn:17.01.2019 20:00 Uhr
Kosten:Eintritt frei

weitere Events