Freitag / 27.11.2020 / 20:00 Uhr

BLÄCK FÖÖSS

bläck

Die Bläck Fööss wurden am 15.8. 1970 gegründet und sind seitdem fester Bestandteil des Kölner Kulturbetriebes. Hinter ihnen liegen 50 Jahre mit kontinuierlich jeweils zwischen 200 und 250 Auftritten pro Jahr.

Mittlerweile 42 Alben und mehr als 400 Songs sind die stolze Bilanz dieses halben Jahrhunderts musikalischen Schaffens: Der Beitrag der Band zum Erhalt der kölschen Sprache ist allgemein anerkannt und viele Lieder aus ihrem weit mehr als 400 Titel umfassenden Fundus sind schon längst zu Evergreens geworden. Manche haben gar bereits den Status von Volksliedern und gehören fest zum kölschen Liedgut. Seit mehr als 20 Jahren setzen sich Mitglieder der Band in Zusammenarbeit mit dem Schulamt ehrenamtlich aktiv für Verbreitung und Pflege kölschen Liedgutes ein, gehen in die Schulen und musizieren dort gemeinsam mit Kindern und Jugendlichen. Auch soziales und politisches Engagement war über all die Jahre stets ein Eckpfeiler der Bandphilosophie. Im Jahr 2020 feiern die Fööss nun ihr 50. Jähriges Jubiläum. Das Jubiläumsjahr wird um fünf Kernelemente herum gestaltet werden.

1. Ende März startet eine Ausstellung zum Thema 50 Jahre Bläck Fööss im Kölnischen Stadtmuseum, für die die Vorbereitungen derzeit bereits auf Hochtouren laufen.

2. Zur Ausstellung wird ein Buch erscheinen, das die 50 Jahre Bandgeschichte fotografisch und textlich Revue passieren lässt und in dem auch Kölnerinnen und Kölner ausführlich zu Wort kommen und erzählen, was sie mit den Bläck Fööss verbindet und was sie mit der Band während der letzten 50 Jahre erlebt haben.

3. Im Mai wird es eine Feierstunde im Kölner Dom geben, bei der in erster Linie die Arbeit der Band mit Kindern und Jugendlichen präsentiert werden soll und zu der unter anderem auch viele der Schüler/innen eingeladen werden, mit denen Hartmut , Kafi und Bömmel über die Jahre in Schulen zusammengearbeitet haben.

4. Am Freitag den 14., Samstag den 15.8. und Sonntag den 16.8. finden vor dem Dom drei ausverkaufte Jubiläumskonzerte auf dem Roncalliplatz statt, die sowohl vom WDR Fernsehen als auch vom WDR 4 übertragen werden. Wie auch beim 40 jährigen Jubiläum wird es wieder eine große transparente Rundbogenbühne geben, die den Blick auf den Dom freilässt.

5. Last but not least wird im Jubiläumsjahr auch eine CD erscheinen und dann folgt im Herbst noch eine von WDR 4 präsentierte große Jubiläumstour durch 12 Städte in NRW.

Einlass:27.11.2020 19:00 Uhr
Beginn:27.11.2020 20:00 Uhr
Kosten:34,20 € zzgl. Gebühren
Tickets:
Jetzt online bestellen

weitere Events